Tatortreinigung und Spezialreinigung Münster

Als ehemalige Hauptstadt der preußischen Provinz Westfalen besteht der Stadtkern von Münster aus etlichen historischen Bauten. Bei denkmalgeschützten Häusern muss eine Tatortreinigung und Spezialreinigung besonders vorsichtig durchgeführt werden.


Welche Tatorte wir in Münster reinigen

Unser Familienbetrieb hat in den vergangenen Jahrzehnten viele Tatorte in Münster gereinigt. Wir sind sowohl in Privatwohnungen und -häusern als auch in Gewerbebetrieben oder historischen Bauten unterwegs. Messi-Wohnungen sind ein weiterer Teil unserer Arbeit. Wir gehen mit viel Feingefühl und Diskretion vor. CCS sorgt dafür, dass Sie schon bald wieder die vollständig gereinigte Wohnung beziehen können. Eine solide Ausbildung, viel Erfahrung und ständige Weiterbildungen sind unser Rüstzeug.


Vertrauen ist die Basis des Erfolgs unseres Familienbetriebs!

Es ist schwer, sich in dieser Situation jemandem Fremden anzuvertrauen. Tatorte sind unangenehme Plätze. Deshalb ist es notwendig, taktvoll vorzugehen. Als Tatort- und Spezialreinigung für Münster kümmern wir uns um die sachkundige Entsorgung aller unbrauchbaren Einrichtungsgegenstände. Jene, die noch aufbereitet werden können, nehmen wir in Angriff. Auf Wunsch übernehmen wir auch die Renovierung einiger Teilbereiche oder Räume. Überlassen Sie auch die Kommunikation mit den zuständigen Behörden uns. Sämtliche Arbeitsleistungen und Kosten werden transparent für Sie aufbereitet.

Garantierte CCS Qualität

Auch wenn es sich um eine Spezialreinigung handelt: Wir verwenden keine aggressiven Putzmittel. Unser zertifizierter Betrieb garantiert Ihnen, nur jene Desinfektions- und Reinigungsmittel zu verwenden, die auch gut für Umwelt und Gesundheit sind. Unsere Arbeitsweise ist behördlich genau vorgegeben und danach richten wir uns. Wir behandeln Ihre Einrichtungsgegenstände schonend und mit Umsicht. Jeder unserer Arbeitsschritte wird detailliert im Bericht dokumentiert. Zum Abschluss händigen wir Ihnen einen umfassenden Bericht aus.


Fazit

Am Anfang unserer Arbeit steht die Besichtigung des Tatortes. Wir dürfen den Tatort erst dann betreten, wenn er durch die zuständigen Behörden freigegeben wurde. Danach können wir Dauer und Kosten unseres Einsatzes einschätzen. Meistens benötigen wir ein paar Tage oder maximal eine Woche. Die Tatortreinigung und Spezialreinigung Münster ist für Sie das ganze Jahr über da – zu jeder Tages- als auch Nachtzeit. Unsere CSS-Mitarbeiter am Notfalltelefon beantworten gerne fachkundig Ihre Fragen (auch nachts) und vereinbaren Termine.


FAQ


Wer verständigt den Tatortreiniger?

Dabei handelt es sich um die Hinterbliebenen, Privatpersonen, Organisationen wie der Weiße Ring, Behörden oder Hausverwaltungen.


Wer übernimmt die Kosten der Tatort- oder Spezialreinigung in Münster?

Die Kosten tragen meistens Wohnungseigentümer oder Verwandte. Das hängt aber immer von der Art des Todes ab. In manchen Fällen übernehmen Versicherungen die anfallenden Tatort- und Spezialreinigungs-Kosten.